Frauenkirche

Hier der Blick zur Brühlschen Terrasse von der Augustusbrücke aus gesehen.

Das Foto entstand kurz vorm Sonnenuntergang, das Licht war sehr warm und kam schön von der Seite. Das ist für mich mit die schönste Zeit des Tages um auf Fotojagd in Dresden zu gehen.

Blick zur Brühlschen Terrasse

Hier ein Foto aus dem Jahr 2013. Es entstand beim Stadtfest, deshalb die vielen Menschen auf der Brühlschen Terrasse.

Die Elbe war zu dieser Zeit sehr niedrig, so das man auch mal unter Brückenbögen laufen konnte wo ansonsten Wasser steht. Mir persönlich gefällt ja die Gestaltung und die Muster in den Bögen sehr gut, leider wird das viel zu wenig bemerkt und gewürdigt.  Darum wurde der Schnitt hier im Bild so gesetzt, das der Brückenbogen der Augustusbrücke auch seinen verdienten Auftritt bekommt.

Blick durch die Augustusbruecke

Hier einer der typischen Dresden-Fotomotive: der Blick von der Brühlschen Terrasse über die Münzgasse in Richtung Neumarkt. Ich bleibe da gerne mal stehen, genieße den Blick und schau mir das Gewusel in der Münzgasse an.

Das Foto entstand an einem Nachmittag Anfang März, die Sonne stand schon etwas niedriger und das Licht war dadurch sehr interesant.

Bei der Nachbearbeitung wurden vor allem die ganzen Leitungen/ Drähte über der Münzgasse entfernt und die Farb- und Kontrast-Stimmung nach meinen Vorstellungen angepasst.

Frauenkirche