Burg Kriebstein

In den Ferien nutzen wir die Zeit um mal wieder einen Ausflug nach Kriebstein zu machen. Das Wetter hat auch mitgespielt. Kriebstein liegt in Mittelsachsen, d.h. im Zentrum des Städtedreiecks Dresden-Leipzig-Chemnitz.

Hier auf dem Bild zu sehen: die Burg Kriebstein. Stolz thront sie auf ihrem Felsen hoch über der Zschopau. Den Titel „Sachsens schönste Ritterburg“ trägt sie nicht zu Unrecht, so majestätisch wie sie sich über dem Tal erhebt.

Sie wurde im 14. Jahrhundert erbaut und hat seitdem eine bewegte Geschichte gehabt und zahlreiche namhafte Familien beherbergt. Die letzte Familie der Burgbesitzer, die Familie von Arnim hatte übrigens eine interessante Familien-Devise: „Nicht durch Geschrei, sondern durch die That!“.

Burg Kriebstein Blick zur Burg Kriebstein über der Zschopau